Gesellschaftlich relevante und verantwortungs­volle Design­lösungen.

Haltbare Kommunikation.

Durch ganzheitliche Betrachtung und Reflexion schaffen wir gemeinsam mit privaten wie öffentlichen Auftraggebern aus Kunst, Kultur, Sozialwirtschaft, Bildung & Wissenschaft Haltbare Kommunikation. Identität und Werte werden sicht- und erfahrbar — nach innen wie nach außen.

Kontakt Portfolio ansehen


Sichtbar und erfahrbar machen, was haltbar ist. — Analyse, Strategie und Konzeption.

01

Analyse

Zu Beginn eines Gestaltungsprozesses begleitet das designbüro köln Sie durch eine Analyse. Dabei wird die gegenwärtige Situation eingeschätzt, reflektiert und formuliert. Es wird konkretisiert und strukturiert. Die Basis dafür bildet eine offene Kommunikation. Der Ausgangspunkt für eine Gestaltungsmaßnahme ist meist eine Problem- oder eine Fragestellung. Ist diese formuliert, kann daraufhin eine Idee entstehen bzw. eine Tendenz (Lösungsansätze) erkennbar werden.

02

Konzept & Strategie

Im Anschluss an die Analyse folgt die Projektphase. In dieser werden Idee und erste Ansätze ausformuliert und von uns zu einem Konzept zusammengetragen. Diese Phase schafft den Rahmen und macht den Umfang des Vorhabens deutlich. Daraus wird eine Strategie abgeleitet, in der alle möglichen Maßnahmen, um das Ziel zu erreichen, aufgelistet und kalkuliert werden. Auf diese Weise entsteht das Briefing für die Umsetzungsphase.

03

Umsetzung

Nach der intensiven Beratung entstehen in der letzten Phase die Entwürfe anhand des entwickelten Briefings. Hier werden die ermittelten Werte und angestrebten Ziele der vorherigen Analyse in eine konkrete Gestaltung umgesetzt. Die Maßnahme bekommt eine verständliche Form bis hin zum finalen Produkt bzw. Medium.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Projekt?

+49 (0)221 16 83 25 25

designbüro köln – Haltbare Kommunikation.
Deutz-Mülheimer Str. 165
51063 Köln

Anfrage senden
Bürozeiten
Mo. bis Fr. 10 bis 17 Uhr


Wir danken unseren Auftraggebern: AeroDesignWorks GmbH  /  aHa Texte  /  Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft gGmbH  /  Alanus Werkhaus gemeinnützige GmbH  /  Ambient Innovation GmbH  /  A Panzer Büro für Architektur  /  Ardex GmbH  /  Artshock  /  Produzentengalerie August  /  beeh innovation  /  Bertulat Coaching  /  Bureau Mathias Beyer  /  BTZ - Berufliche Bildung Köln GmbH  /  Carus media GmbH  /  choices Verlag  /  Classica Colonia  /  Beatrice Cron  /  Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production  /  Carl von Ossietzky Universität Oldenburg  /  De Breuyn Möbel GmbH  /  Dr. Marny Abendroth  /  Dreigrafik GbR  /  ecosign/Akademie für Gestaltung  /  encanta consult  /  Fachanwaltszentrum Köln  /  Fachhochschule Köln  /  Heike Fischer Fotografie  /  Cornelia Genschow  /  Rechtsanwalt Göthel  /  Andreas Grimm  /  Grotegut Architekten  /  tv.Gusto  /  GWK – Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH  /  Bürgerinitiative Helios  /  Ilka Helmig  /  Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen  /  Hochschule Ostwestfalen-Lippe  /  ISÖ - Institut für Sozialökologie  /  IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung  /  Jobcenter Köln  /  Paul Ketz Studio  /  Klosterhof Großhöchberg  /  kubik&klang  /  Kölner Verkehrs-Betriebe AG  /  Edgar Lange design & development  /  Leitwerk. Büro für Kommunikation  /  Liebes Leben Museum  /  Life Fitness Europe GmbH  /  Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft  /  Phillip Morant  /  Opel (Ecoflex)  /  Jacques Overhoff  /  Nina Panzer – Diplom Psychologin  /  Pema Vollkorn-Spezialitäten  /  Jens Pfisterer Photograph  /  Raum für Kunst und Natur  /  Ruhrtal Verlag  /  Timo Schmidt  /  Carolin Schüten  /  Socia  /  Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West  /  Stawowy – Kommunikation, Medien, Politik  /  Swiss Turbines AG  /  Temmeklein Rechtsanwälte  /  tippingpoints GmbH  /  triple innova GmbH  /  UFA GmbH  /  Uplifting Places  /  Von der Heydt-Museum  /  Kölner Stadtführer e.V  /  Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH  /  ZUYD Hogeschool