Jobcenter Köln und BTZ Köln

Corporate Design, Digital, Print
Logo
Logo Konzept
Karte Vorderseite
Karten Rückseite
Visitenkarte
Flyer
Website Mobil
Website Desktop

Erscheinungsbild Offline und Online

Für das Qualifizierungsprojekt ›MitArbeit! In Köln.‹ des Jobcenter Köln haben wir in Zusammenarbeit mit dem ›BTZ Köln‹ das Erscheinungsbild, Broschüren und die responsive Website gestaltet. Das Logo besteht aus zwei richtungsweisenden Flächen, die Perspektive aufzeigen. Nämlich: Die Perspektive der Projekt-Teilnehmer durch die Projekt-Maßnahmen zum Ziel zu gelangen. Und damit »MitArbeit! In Köln.« zu sein.

Die beiden Flächen laden symbolisch dazu ein, in die Maßnahme »einzutreten«. Die linke Fläche steht dabei für die Projekt-Partner und »Unterstützer«, welche den Teilnehmer während der Maßnahme begleiten. Die rechte Fläche steht stellvertretend für den Teilnehmer selbst. Aus beiden Elementen entsteht Raum und es bildet sich ein gemeinsamer Weg zum potenziellen Arbeitgeber ab. Die visuellen Konstanten sind also Perspektive, Weg und (Weiß-)Raum.

Die Farben der beiden perspektivischen Flächen sind Blau und Grün. Das Blau steht für die Projketpartner und wirkt, wie in der Fabpsychologie beschrieben, unterstützend und steht für Treue, Vertrauen und Zuverlässigkeit. Gut für eine starke Partnerschaft. Das Grün steht für den Maßnahmen-Teilnehmer, der durch die Maßnahme aktiv werden soll. In der Farbpsychologie steht Grün für Leben, Aktivität, Hoffnung und Zuversicht. Nimmt man die Aspekte beider Farbflächen zusammen, repräsentieren sie starke Partner durch die eine gemeinsame, reelle Perspektive zum Arbeitgeber entsteht. Weiß steht in der Farbpsychologie für den Start und den Neuanfang, also für das Gesamtziel der Projektmaßnahmen – für eine neue langfristige Beschäftigung.

Der Maßnahmen- bzw- Projekttitel ›MitArbeit! In Köln.‹ steht in positiver Ausrichtung (nach rechts oben aufsteigend gesetzt) mittig vor den zwei Farbflächen; die Buchstaben sind groß und kräftig. All diese Eigenschaften zusammen lassen den Kommunikationsabsender verlässlich und selbstbewusst erscheinen.

Die inhaltliche Betreuung besorgte ›aHa-Texte‹.

((Hinweis: Die obigen Bilder zeigen teilweise die erste Entwurfsfassung unter dem damals anderen Namen ›Mittendrin!‹))

Diesen Beitrag zur Bildung gestalteten wir im Juli 2015 gemeinsam mit dem Jobcenter Köln, Köln

 Ansehen

Mehr aus den Bereichen Corporate Design, Digital, Print:

Bereit für den Glanz der Wahrheit?

Kontakt